Zum Inhalt

10. Bremer Life Sciences-Forum

Das nunmehr 10. Bremer Life Sciences-Forum fand am 28. Februar 2012 im Bremer Innovations- und Technologiezentrum (BITZ) ab 16:00 statt.

Prof. Dr. Carsten Harms (http://hs-bremerhaven.de/Carsten_Harms.html), Institutsleiter BIBIS und Hochschullehrer an der Hochschule Bremerhaven, schilderte in seinem unterhaltsamen Vortrag (PDF TTZ-Präsentation), welche Themen im BIBIS bearbeitet werden und wie die Professur an der Hochschule Bremerhaven in dem Kooperationsmodell Hochschule – TTZ eingefügt ist.

Im Anschluss führte Herr Dr. Dennis Trede, stellvertretender Geschäftsführer des Steinbeis-Innovationszentrums SCiLS (www.scils.de) in seinem Vortrag (PDF SCILS) das Auditorium in die statistische Analyse von Daten aus der bildgebenden Massenspektrometrie ein und zeigte die Entwicklungsarbeit für entsprechende Analysesoftware auf.

Schließlich stellte Frau Prof. Dr. Angela Köhler (http://www.awi.de/People/show.php?akoehler), tätig am AWI Bremerhaven und in der Jacobs University Bremen, die Möglichkeit der Kaviargewinnung (PDF Köhler) vor, die ohne Tötung der Störe auskommt. Es wurde auch die wirtschaftliche Nutzung von wissenschaftlich erarbeiteten Methoden durch die Ausgründung der Vivace GmbH aufgezeigt.

Ein kleiner Imbiss und lebhafte Diskussionen führten bei dem anschließenden Get-together zum Ausklang der Veranstaltung.

© Life Sciences Bremen | contact@lifesciences-bremen.de